Kategorien
Allgemein

Pfadi und Jubla – Helfen wo Hilfe gebraucht wird

Die Kinder und Jugendorganisationen der Stadt Luzern machen noch vieles mehr, als die wöchentlichen Aktivitäten und die verschiedenen Lager unter dem Jahr. Wir helfen dort, wo Hilfe gebraucht werden kann und Leisten auch so einen Beitrag für die breite Bevölkerung in der Stadt. Sei dies die lokale unterstützung der Quartiervereine, Nachbarschaftshilfe wärend dem Corona-Lockdown oder Kinderprogramm an Festen. Es liegt in unserer DNA, anderen Freude zu bereiten

Wir denken, dass unsere Einsätze wertvoll für die Bevölkerung in der Stadt sind und es auch darum wichtig ist, dass wir dies weiterhin tun können. Dafür sind wir aber auch auf die Möglichkeit angewiesen, wie bisher ähnliche Einnahmen, wie mit den Kartonsammlungen, zu generieren.

Hier eine Auswahl von Statements, wie sich die Jugendorganisationen in der Stadt engagieren: Statements

Kategorien
Allgemein

Taskforce nimmt Arbeit auf

Wir freuen uns, dass am Dienstag 1. September unsere DSJO-Taskforce, welche an der ausserordentlichen Delegiertenversammlung vom 19.8.2020 ins leben gerufen wurde, ihre Arbeit aufnehmen wird. Wir hoffen so, auch bald diverse Lösungsvorschläge bereit zu haben.

Kategorien
Allgemein

Bemerkung zum Artikel der LZ vom 24.8.2020

Der Artikel der LZ 24.08.2020, LZ: «Es muss sofort etwas unternommen werden»: Nun nehmen die Stadtluzerner Jugendorganisationen offiziell Stellung zum Ende der Kartonsammlung beinhaltet einen kleinen Fehler. Die Jugendvereine erhlaten für Lager ebenfalls Subventionen von Jugend und Sport. In der Medienmitteilung vom DSJO bezog sich die Fehlende Unterstützung auf die wöchentlichen Aktivitäten (welche z.B. Analog zu einem Training in einem Sportverein gesehn werden könnten) keine J+S Gelder.

Kategorien
Allgemein

Medienmitteilung DSJO

Da nun bereits einige Artikel in den Medien erschienen sind, möchte der DSJO nun ebenfalls eine Medienmitteilung publizieren, wo wir die Situation aus unserer Sicht schildern.

Kategorien
Allgemein

Neu: DSJO Website

Wir haben uns entschieden, eine Website für den Dachverband der Städtischen Jugendorganisationen zu erstellen, damit interessierte Personen die Möglichkeit haben, mehr darüber zu erfahren, wer wir sind und was wir tun.

Insbesondere im Zusammenhang über die momentan laufenden Diskussionen zum Verbot, Kartonsammlungen durch die Jugendorganisationen durchführen zu lassen, möchten wir hier Informationen aus erster Hand für alle zugänglich machen.

Die Website befindet sich noch im Aufbau und wird in den nächsten Tagen weiter ausgebaut.

Vorstand DSJO